Bilder mit freundlicher Genehmigung von Arno Kowalewski.
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Arno Kowalewski.

Aktuelles

Pressemitteilung zum CDU Antrag
2016_05_17_Pressemitteilung zum CDU Antr[...]
PDF-Dokument [1.2 MB]

An die Vertreter der Presse  
per Mail

 
Schwelm, den 17. 05. 2016  


Sehr geehrte Damen und Herren,  

 

mit diesem Schreiben erhalten Sie unsere Presseerklärung zum Antrag der CDU vom 16.05. 2016.  

 

Im Weiteren haben wir Ihnen unser Schreiben die Bürgermeisterin der Stadt Schwelm, Frau Grollmann beigefügt.

 

Diesem Schreiben geht der Antrag der CDU Fraktion vom 16.5.2016 voraus. Diesen erhalten Sie ebenfalls als Anlage.

 
Die CDU Schwelm versucht in das laufende Bürgerbegehren einzugreifen.  
Wir werden als Bürgerbegehren in Kürze die ersten 2000 Unterschriften zur Prüfung vorgelegt haben. Offensichtlich Grund genug für die CDU Fraktion, gezeichnet von Herrn Flüshöh,  einen solchen Antrag bei der Bürgermeisterin vorzulegen. Es befremdet und sehr, dass die CDU Fraktion während eines noch laufenden Bürgerbegehrens einen Antrag auf Prüfung der Zulässigkeit stellt, mit dem die Unterzeichner während des noch laufenden Bürgerbegehrens verunsichert werden sollen. Der große Zuspruch für unser Begehren in den vergangenen Wochen lässt ein erfreuliches Engagement der Bürgerschaft bei der aktiven Mitgestaltung unserer Stadt erkennen. Der Versuch, dieses Engagement auf dem Rechtsweg zu behindern, kann der demokratischen Kultur in einer Stadt nicht förderlich sein.  


Auch am kommenden Samstag den 21. Mai 2016 werden wir am Bürgerplatz informieren. Da sich bereits jetzt, durch den Antrag der CDU abzeichnet wie man mit dem Bürgerbegehren umzugehen gedenkt, werden wir auf die finanzielle Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger angewiesen sein.

 

Daher sei hier noch einmal auf unser Spendenkonto hingewiesen.

 

Bürgerbegehren-Schwelm  

IBAN: DE53 4545 1555 0012 1180 14 

BIC: WELADED1SLM   

 


mit freundlichen Grüßen

Schriftverkehr vom 18.05. bis zum 12.05.
Schriftverkehr vom 18_05_2016 bis 12_05_[...]
PDF-Dokument [1.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Meese